Anwaltskanzlei Lüpkemann LL.M.
Master of Laws Immaterialgüter- und Medienrecht

Impressum

Pflichtangaben gemäß Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung

Anwaltskanzlei Sabine Lüpkemann LL.M.

Anschrift:
Am Leinewehr 15
30519 Hannover

Kontaktdaten:
Telefon: 0511 837 94 99
Fax: 0511 843 67 44
E-Mail: info@luepkemann.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
DE 51 681 394 076 

Zuständige Aufsichtsbehörde und berufsrechtliche Regelungen

Rechtsanwaltskammer Celle, Bahnhofstr. 5, 29221 Celle, www.rakcelle.de

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:

 

Die berufsrechtlichen Regelungen sind in der jeweils gültigen Fassung auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer (http://www.brak.de/fuer-anwaelte/berufsrecht) zu finden.

Das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) bestimmt, dass sich die Gebühren und Auslagen der Vergütung der Rechtsanwälte nach dem Wert berechnet, den der Gegenstand der anwaltlichen Tätigkeit hat. Dieser ist entweder die Geldforderung, die vom Auftraggeber verlangt wird, oder, z.B. bei einer Scheidung oder einer Kündigung, der Wert der Angelegenheit. Im Streitfall bestimmt ihn ein Gericht. Die Abrechnung der Tätigkeit unserer Kanzlei findet entweder nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz statt (RVG), oder, soweit in anderer Weise abgerechnet werden soll, gemäß Gebührenvereinbarungen (§ 34 RVG) und Vergütungsvereinbarungen (§ 3a ff. RVG), die mit dem Mandanten vor Übernahme des Mandats vereinbart werden.  

Die Höhe der Vergütung bestimmt sich nach dem Vergütungsverzeichnis Anlage 1 zum RVG. Im Streitfall wird die Höhe der vom Anwalt bestimmten Vergütung durch ein Gutachten der Rechtsanwaltskammer überprüft.  

Hinweis: Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind auf Grund der Bundesrechtsanwalts-ordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungs-summe von 250.000 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Alternative Streitbeilegung
Die OS-Plattform der EU zur außergerichtlichen Streitbeilegung ist unter folgendem Link erreichbar:

https://webgate.ec.europa.eu/odr/

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle besteht grundsätzlich keine Verpflichtung, jedoch Bereitschaft. Zuständig ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstr. 17, 10179 Berlin, Website http://www.schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft.de/ zuständig.